>>Unterwegs daheim
Close

Not a member yet? Register now and get started.

lock and key

Sign in to your account.

Account Login

Forgot your password?

>>Unterwegs daheim<< Kita, Mühle und Pflanzenraritäten - Jens Koeppen in Greiffenberg

Greiffenberg ist das nächste Ziel des CDU Bundestagsabgeordneten Jens Koeppen am Mittwoch, den 09. Mai. In dem Ortsteil von Angermünde erwartet ihn ein vielfältiges Programm.

Gestartet wird das Besuchsprogramm bei den kleinsten Bewohnern von Greiffenberg, in der Kita „Burgzwerge“ unter der Leitung von Bärbel Schuchert. Hier möchte Jens Koeppen bei einem Rundgang und Gespräch mehr über die Kita, die Besonderheiten in der pädagogischen Arbeit erfahren und der Frage nachgehen: Was unterscheidet eine Kita auf dem Land von einer Kita in der Stadt.

Im Anschluss trifft Jens Koeppen zum Informationsgespräch mit Horst Fichtmüller, Vorsitzender des Vereins zur Förderung von Landwirtschaft, Handwerk und Kultur e.V., zusammen. Im Mittelpunkt des Treffens stehen der Austausch zum aktuellen Stand der Initiative zum Wiederaufbau der Historischen Windmühle und die Planungen für die nächsten Bauabschnitte.

Zu guter Letzt wird sich der Bundestagsabgeordnete beim Verein zur Erhaltung und Rekultivierung von Nutzpflanzen in Brandenburg e.V., kurz Vern e.V., über die Vielzahl der alten Nutzpflanzen und die Arbeit der Vereinsmitglieder informieren. Es wird ein interessanter Austausch über die breite Palette von alten Kultur- und  Nutzpflanzen erwartet.

Die Termine im Überblick

Mittwoch, 09. Mai 2018
09:00 Uhr

Kita „Burgzwerge“
Burgstraße 6
16278 Angermünde OT Greiffenberg

10:30 Uhr
Greiffenberger Mühle
Siedlung 6
16278 Angermünde OT Greiffenberg

12:00 Uhr
VERN e.V.
Burgstraße  20
16278 Angermünde OT Greiffenberg

www.jens-koeppen.de

 

Ein Kommentar schreiben

* gekennzeichnete Felder sind erforderlich. Die Email Adresse wird nicht veröffentlicht.



Name*

Email*

Website

Kommentar