Close

Not a member yet? Register now and get started.

lock and key

Sign in to your account.

Account Login

Forgot your password?

Landtagswahl – CDU nominiert Annett Polle

blog
 

Annett Polle heißt die Direktkandidatin für den Landtagswahlkreis 10 (Uckermark III – Oberhavel IV). Auf der Mitgliederversammlung am Donnerstagabend wurde die 46-jährige Bankfachwirtin einstimmig nominiert.

„Mit meiner positiven und direkten Art werde ich einen engagierten Wahlkampf führen. Es wäre mir eine große Ehre, mich als Landtagsabgeordnete jeden Tag für die Menschen in der Region, in meinem Wahlkreis einsetzen zu können.“, so Annett Polle nach ihrer erfolgreichen Nominierung.

Jens Koeppen, Bundestagsabgeordneter und Kreisvorsitzender der CDU Uckermark fügt hinzu: „Ich freue mich sehr, dass Annett Polle im Wahlkreis 10 kandidiert. Sie ist beruflich und privat seit vielen Jahren im Wahlkreis gut vernetzt und sie wird alles daran setzen, dass Direktmandat für den Wahlkreis zu verteidigen.“

Der Wahlkreis Uckermark III Oberhavel IV (Wahlkreis 10) umfasst die Gemeinde Boitzenburger Land, die Stadt Fürstenberg/Havel, das Amt Gransee und Gemeinden, sowie die Städte Lychen, Templin und Zehdenick.

Annett Polle ist verheiratet, hat zwei Kinder und leitet die Geschäftsstelle der Mittelbrandenburgischen Sparkasse in Fürstenberg.

Mit der Nominierung von Annett Polle ist die Kandidatennominierung für die Landtagswahl am 1. September für die CDU Uckermark abgeschlossen. Für den Wahlkreis 11 tritt Andreas Meyer und im Wahlkreis 12 Silke Nessing an.

Ein Kommentar schreiben

* gekennzeichnete Felder sind erforderlich. Die Email Adresse wird nicht veröffentlicht.



Name*

Email*

Website

Kommentar