Close

Not a member yet? Register now and get started.

lock and key

Sign in to your account.

Account Login

Forgot your password?

Aktuelles  // Alle Beiträge

Der CDU-Stadtverband Lychen nominiert Tobias Schween (33) als Kandidat für die kommende Bürgermeisterwahl

Die Wahl in der Mitgliederversammlung fiel eindeutig aus: 100 % der Mitglieder votierten für ihn. In seiner Bewerbungsrede ging Tobias Schween auf seine Visionen und Ziele für unsere Flößerstadt ein. Besonders am Herzen liegt ihm das Wohl unserer Kinder – die Zukunft unserer Stadt! Im Einzelnen heißt das: die Sicherung der Lychener Bildungsstandorte wie Kindertagesstätte […]

weiterlesen...

Absage 14. Politischer Aschermittwoch der CDU Brandenburg

Der 14. Politische Aschermittwoch der CDU Brandenburg wird aus Respekt vor den Opfern des Zugunglücks in Bayern nicht stattfinden.  Steeven Bretz, Generalsekretär der CDU Brandenburg. sagt dazu: „Wir alle sind erschüttert über das tragische Zugunglück in Bayern. Wir trauern um die Toten und sind in Gedanken bei den vielen Verletzten und den Angehörigen. Angesichts der […]

weiterlesen...

70 Jahre politisch engagiert – CDU Angermünde zeichnet Mitglieder aus

Angermünde. Seit 1997 ist Bundestagsabgeordneter Jens Koeppen Mitglied der CDU. Für Christa Kaiser und Rosemarie Witte also noch ein ziemlicher Jungspund, denn die beiden Angermünderinnen können in diesem Jahr auf stolze 70 Jahre in der Union zurückblicken. Uckermark TV hat mit ihnen gesprochen.

weiterlesen...

CDU Jahresklausur – Alternative zur Kommunalreform beschlossen

Die CDU Brandenburg hat sich auf der Jahresklausurtagung klar zum Erhalt der bestehenden Kreis-Strukturen im Land Brandenburg bekannt – und somit auch zum Erhalt des Landkreises Uckermark. Die CDU Brandenburg lehnt das Kreisgebietsreformvorhaben der rot-roten Landesregierung kategorisch ab und gibt eigene Antworten für eine moderne Verwaltung innerhalb der bestehenden Strukturen. Das ist eine Bestätigung unserer […]

weiterlesen...

Presse: Deutschland schafft sich nicht ab

Der uckermärkische Bundestagsabgeordnete Jens Koeppen (CDU) im Interview mit Redakteur Guido Berg (Nordkurier /Prenzlauer Zeitung) über die aktuelle Flüchtlingssituation, die Rolle Europas, das Burka-Tragen und die Frage, ob der Islam wirklich zu Deutschland gehört. Herr Koeppen, im Parteienspektrum ging lange Zeit rechts der CDU nicht viel. Das hat sich geändert. Wann wird eigentlich aus konservativ […]

weiterlesen...

10134 Unterschriften für den Erhalt des Landkreises Uckermark

10134 Unterschriften für den Erhalt des Landkreises Uckermark

Mit ihrer Petition „100% Uckermark – Landkreis erhalten, Selbstständigkeit bewahren!“ sorgte die CDU im Sommer und Herbst für ordentlichen Wirbel. Nun haben die Christdemokraten die Petition und die gesammelten Unterstützerunterschriften an den Petitionsausschussvorsitzenden Henryk Wichmann übergeben.  10134 – das war die Zahl an Unterschriften, die der Kreisvorsitzende und Bundestagsabgeordnete Jens Koeppen zusammen mit seinem Fraktionsvorsitzenden […]

weiterlesen...

Petitionsübergabe „100% Uckermark“ – Landkreis erhalten, Selbstständigkeit bewahren! – Tausende Unterschriften für den Erhalt des Landkreises

Im Sommer startete die CDU Uckermark und die CDU Kreistagsfraktion eine Unterschriftenaktion zur Petition zum Erhalt des Landreises Uckermark. Darin fordert sie die Landesregierung des Landes Brandenburg auf, den Landkreis Uckermark bei den Planungen zu einer Verwaltungsstrukturreform als selbstständigen Landkreis zu erhalten und keine Zwangsfusion mit anderen Landkreisen durchzuführen.  „Wir wollten mit der Petition ein […]

weiterlesen...

Einsicht ist der erste Weg zur Besserung – LINKE nimmt Abstand vom Leitbild

Der CDU Kreisvorsitzende und Bundestagsabgeordnete Jens Koeppen erklärt zu den Presseberichten über die neuen Pläne der Fraktion DIE LINKE zum Leitbild für die Verwaltungsstrukturreform 2019: „Als CDU Kreisverband und Kreistagsfraktion setzen wir uns seit Bekanntwerden der Pläne zur Verwaltungsstrukturreform für den Erhalt der Eigenständigkeit der Uckermark als selbstständigen Landkreis ein und haben immer wieder stichhaltige […]

weiterlesen...

Presse: Förster kritisieren die Kreisreform als Irrweg

Die vom Innenminister geplante Einkreisung von Städten und die Fusion von Kreisen stoßen immer mehr auf Widerstand. Dafür sollen die Kommunen aber im Gegenzug mehr Aufgaben erhalten. Die Betroffenen halten das jedoch für Unsinn…. Quelle: Uckermark Kurier, 23.10.2015

weiterlesen...

Neuer Kreisvorstand der CDU Uckermark

Neuer Kreisvorstand der CDU Uckermark

Mit 93% wurde der Vorsitzende der uckermärkischen Christdemokraten, Jens Koeppen, bei der turnusgemäßen Neuwahl am vergangenen Samstag in Prenzlau auf dem Kreisparteitag in seinem Amt bestätigt. Als Beisitzer wurden Carolin Bucher-Schulz, Cornelia Schlewitt sowie Henryk Wichmann MdL wiedergewählt. Auch Schatzmeister Dirk Derlat wurde bei der Wahl in seiner Funktion bestätigt. Zum Beisitzerteam gehören Wolfgang Banditt, […]

weiterlesen...